Entwickle dich und lebe dein Potenzial

Lass dich in deiner Muttersprache coachen

Persönliches Coaching für Deutsche in den Niederlanden

Du lebst in den Niederlanden und irgendwie läuft dein Leben gerade nicht rund?

  • Du erlebst im Job Herausforderungen und brauchst einen Sparringspartner, um diese gemeinsam zu beleuchten und neue Wege zu finden?
  • Du verspürst das Bedürfnis nach einer beruflichen Veränderung, weißt aber nicht so richtig, was es denn sein soll?
  • Du fühlst dich nicht wohl in deiner Haut, energielos, gestresst, gefangen in Denkmustern und Verhaltensweisen, die ausgedient haben?
  • Du spürst, dass da noch etwas auf dich wartet. Du willst mehr Einfluss nehmen, gestalten, deine Talente und Stärken voll ausschöpfen –  und die Welt verändern?
Dann brauchst du wohl ein Coaching  😉

Was bietet dir ein Coaching-Projekt:

  • Raum zum Denken, Fühlen, Untersuchen, Experimentieren, Nachspüren, in Gang setzen
  • Fokus und Struktur
  • Zum Kern kommen, andere Perspektiven, Klarheit
  • Einen Gesprächspartner, der dir zuhört, hinterfragt, wertschätzt, ermutigt, unterstützt, begleitet
  • Andere Mittel und Wege – nicht nur reden
  • Strategien und Pläne
  • Den ggf. nötigen Druck, um bei der Stange zu bleiben und endlich etwas zu verändern

Was gewinnst du durch ein Coaching:

  • Tieferes Kennenlernen deiner selbst
  • Selbstvertrauen und Wissen um deinen Wert
  • Antworten auf deine Fragen
  • Mut, aktiv zu werden
  • Stärke, um selbst zu steuern
  • Konkrete Schritte
  • Erste Veränderungen
  • Langfristige Transformation

Testimonial

“Durch das Coaching habe ich Klarheit bezüglich meiner Stärken, Bedürfnisse, Werte und Schwächen gewonnen und damit eine solide Grundlage für die Bewältigung meiner Situation geschaffen. Ich habe gelernt, wie und warum ich mich selbst sabotiere, aber auch, was mich wirklich antreibt. Das Coaching bot mir Zeit und Raum, um meine Anliegen offen zu teilen. Dagmar stellte mir immer wieder Fragen, um meine Probleme besser zu verstehen, teilte mit mir Werkzeuge und Strategien und ermutigte mich, die für mich passenden Lösungen zu finden. Ihre Hausaufgaben zwischen den Coaching-Sitzungen sorgten für weiteren Fortschritt und Entwicklung. Ich empfehle Dagmar als Coach jedem, der Unterstützung bei Veränderungen oder in einer schwierigen Zeit in seinem Leben benötigt.” — Janine Pforr

Überzeugt?

Dann mach einen Termin für ein freibleibendes Orientierungsgespräch.

Es kostet dich:
  • den Mut, mich zu kontaktieren
  • etwas Zeit zur Vorbereitung (ich möchte vorab schon einiges wissen)
  • 45 Minuten für das Gespräch selbst
Und du brauchst eine stabile Internetverbindung sowie einen ungestörten Ort zum Reden.

Wie läuft ein Coaching-Projekt bei mir ab:

  1. 45-minütiges Orientierungsgespräch (online)
  2. Du erhältst ein Angebot und  entscheidest dich
  3. Du unterschreibst den Coaching-Vertrag
  4. Wir machen Termine für die Coaching-Gespräche
  5. Du startest mit der Einstiegsaufgabe
  6. Die Coaching-Gespräche finden statt, im Nachgang erhältst du immer Hausaufgaben und hältst deine Entwicklung im Logbuch fest
  7. Die Coaching-Gespräche haben stattgefunden und du bewertest das Coaching-Projekt
  8. Nach sechs Wochen sende ich dir eine Check-in-Email, um zu sehen, wo du inzwischen stehst und was du jetzt brauchst
  9. Nach drei Monaten haben wir ein Check-in-Gespräch (online), in dem wir ein aktuelles Anliegen, eine anstehende Herausforderung besprechen können

Was bekommst du während eines Coaching-Projekts bei mir:

  • 1, 4 oder 7 Coaching-Termine (60-90 Minuten je nach gewähltem Projekt)
  • Einstiegsaufgabe vor dem ersten Termin
  • Individuelle Hausaufgaben nach jedem Termin – in unterschiedlichem Umfang
  • Persönliches Logbuch, um deine Entwicklung und den Prozess des Coaching-Projekts zu dokumentieren
  • Check-in-Email nach sechs Wochen
  • 30-minütiges Check-in-Gespräch nach drei Monaten (je nach gewähltem Projekt)

Was kostet dich ein Coaching-Projekt:

  • Deine Zusage
  • Zeit für die Termine, für die diversen Aufgaben, für Reflektion und Dokumentation
  • Energie und Durchhaltevermögen
  • EUR 250,00 bis EUR 1.000,00 je nach gewähltem Paket

Wähle das für dich passende Projekt:

  • 1 Coaching-Gespräch
  • online oder in Leiden
  • 2 Stunden
  • Vorbereitungsaufgabe
  • 1 Hausaufgabe
  • Check-in-Email nach 6 Wochen

für EUR 250,00 (inkl. MwSt.)

  • 4 Coaching-Gespräche
  • online
  • jeweils 60 Minuten
  • Persönliches Logbuch
  • Einstiegsaufgabe
  • 4x Hausaufgaben
  • Check-in-Email nach 6 Wochen

für EUR 550,00 (inkl. MwSt.)

  • 4 Coaching-Gespräche
  • in Leiden
  • jeweils 60 Minuten
  • Persönliches Logbuch
  • Einstiegsaufgabe
  • 4x Hausaufgaben
  • Check-in-Email nach 6 Wochen
  • 30-minütiges Check-in-Gespräch nach drei Monaten

für EUR 650,00 (inkl. MwSt.)

  • 7 Coaching-Gespräche
  • online
  • jeweils 60 Minuten
  • Persönliches Logbuch
  • Einstiegsaufgabe
  • 7x Hausaufgaben
  • Check-in-Email nach 6 Wochen
  • 30-minütiges Check-in-Gespräch nach drei Monaten

für EUR 850,00 (inkl. MwSt.)

  • 7 Coaching-Gespräche
  • in Leiden
  • jeweils 90 Minuten
  • Persönliches Logbuch
  • Einstiegsaufgabe
  • 7x Hausaufgaben
  • Check-in-Email nach 6 Wochen
  • 30-minütiges Check-in-Gespräch nach drei Monaten

für EUR 1.000,00 (inkl. MwSt.)

Was brauchst du noch, um dich zu entscheiden?

Vereinbare ein Orientierungsgespräch, um mich kennen zu lernen sowie um deinen Bedarf und noch offene Fragen zu besprechen.
Nimm dir die Zeit und investiere in dich!

Du fragst dich, ob dein Unternehmen dieses Coaching unterstützen könnte?

Höchstwahrscheinlich! Bei den meisten, die ich bisher gecoacht habe, wurden die Kosten für das Coaching vom Arbeitgeber übernommen.

Wenn du das auch willst, solltest du folgendes beachten:
  1. Lass deinen Chef wissen, dass du ein Coaching brauchst, und erkläre ihm, warum gerade ein Coaching dir am besten hilft, dein aktuelles Anliegen erfolgreich zu bearbeiten.
  2. Sprich mit deinem Chef darüber, inwiefern es ihm, dem Team, dem Projekt, etc. nutzt, wenn du dich coachen lässt. Zum Beispiel: Welche Unternehmensziele werden derzeit angestrebt und wie kannst du nach dem Coaching besser dabei helfen, diese zu erreichen?
  3. Wenn du und dein Chef bereits Entwicklungfelder identifiziert haben (z.B. in einem kürzlich durchgeführten Mitarbeitergespräch), mach deutlich, wie das Coaching zu deiner Entwicklung in diesen Bereichen beiträgt.
  4. Überlege, auf welche Art und Weise du die Ergebnisse des Coachings auch zum Nutzen deiner Kollegen, des Teams, des Projektes, etc. einbringen kannst.
  5. Warte nicht mit diesem Gespräch, damit das Budget für das Coaching noch in die Planung deines Teams bzw. des Unternehmens einfließen kann.